Sind feste Seifen unhygienisch?

Geposted von Therese Österberg am

 

Feste Seifen sind wieder im Trend und werden immer beliebter. Trotzdem bleiben viele skeptisch gegenüber Stückseifen. Manche denken vielleicht an ein abschreckendes Block mit schwarzen Rissen, dass die Haut rau hinterlässt und Bakterien sammelt. Wie wahr ist dieses Bild? Ist eine Feste Seife unhygienisch?

Die Antwort ist ja und nein, es kommt darauf an. Eine feste Seife die zwischen den Anwendungen trocknen darf ist genau so hygienisch wie flüssige Seife. Deshalb ist eine gute Seifenablage, die die Seife trocknen lässt, wichtig. Bakterien brauchen Wasser um sich verbreiten zu können und deshalb ist es wichtig dass die Wasser nicht in der Schale bleibt.

Es gibt auch einen Unterschied zwischen industriell hergestellte Seife und handgemachte Seife. In der industrielle Herstellung wird häufig das Glycerin dem Seifenstück entzogen, was zu Rissen führen kann. In den Rissen können sich später Bakterien ansammeln. Eine handgemachte, kalt verschobene Seife bekommt keine Rissen, weil das Glycerin nicht entfernt wird. Deswegen sind handgemachte Seifen vor industriell hergestellte Seifen (auch) aus hygienischen Gründen zu bevorzugen!

Falls es schwierig ist, die Seife trocken zu halten, gibt es ein paar Tips und Tricks:

  •  mehrere Seifen haben um zu alternieren.
  •  Seifeflocken benutzen – das heisst, die Seife reiben und in einem Behälter aufbewahren. Ein Handvoll davon nutzen und in der Hand mit Wasser vermischen. Wie Flüssigseife, nur ohne die unnötige Chemikalien die häufig in Flüssigseife vorkommen.
  • eine gute Seifenablage nutzen, beispielsweise ein Luffa Pad. Mehr über Luffa Pads, oder Kürbisschwämme, gibt es übrigens hier zu lesen!

Also können wir weiterhin unsere geliebte feste Seifen ohne Bedenken kaufen und nutzen, solange wir auf gute Qualität und richtige Aufbewahrung achten!

Unsere feste Seifen, die alle handgemacht und mit Glycerin sind, findest Du hier!


Diesen Post teilen



← Älterer Post


Kommentar hinterlassen

Danke! Der Kommentar wird manuell freigeschaltet und nicht sofort veröffentlicht.

showing social proof