Hanfsamenöl in der Hautpflege

Hanfsamenöl in der Hautpflege - was kann das Öl für Deine Haut tun?

Hanfsamenöl ist ein gehypter Beauty-Wirkstoff - zu recht! Hier erklären wir was das Öl für Deine Haut tun kann. 

 

Hanf, oder Cannabis, hat mehrere Pflanzenteile, von welchen ganz unterschiedlichen Produkten hergestellt werden können. Seile werden aus den Stängeln gemacht, Speiseöl aus den Samen, ätherisches Öl aus destillierten Blättern und Blüten und Rauschmittel, sowie Haschisch und Marihuana, aus getrockneten Blättern, Blüten und Blütenständen.

Hanfsamenöl wird aus den Samen der Hanfpflanze gewonnen. Für die Haut ist das Hanfsamenöl aus mehreren Gründen wertvoll. Das Öl hat eine einzigartige Zusammensetzung von Fettsäuren, mit einer idealen Kombination von Omega-3 und Omega-6. Dazu kommen Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, wie Chlorophyll und Carotinoide.


Und was kann denn das Hanfsamenöl für die Haut tun?

  • Die natürliche Schutzbarriere der Haut stärken. Unsere Haut kann sich durch einen Schutzmantel aus Hydrolipiden gegen Austrocknung und schädliche Einflüsse von außen verteidigen. Durch falsche Pflege, Ernährung und Altern wird der Schutz der Haut aber geschwächt oder aus dem Gleichgewicht gebracht. Trockene Haut, fettige Haut oder unreine Haut kann das Resultat davon sein.
  • Beruhigend und entzündungshemmend wirken. Hanfsamenöl enthält viele entzündungshemmende Wirkstoffe und kann deshalb Akne, Sonnenbrand und sogar Hautkrankheiten wie Neurodermitis und Rosacea positiv bewirken. Das Öl hat eine leicht antiseptische Wirkung und kann auch die Zellregeneration fördern. Die Haut kann schneller heilen und die Bildung von Narben wird vorgebeugt.
  • Die Haut jung halten. Hanfsamenöl gilt als Anti-Aging-Wundermittel! Gamma-Linolensäure bindet Feuchtigkeit und kann so die Haut aufpolstern und sogar kleine Fältchen glätten. Zusätzlich sorgen die verstärkte Schutzbarriere und die entzündungshemmende Wirkung für ein gleichmäßigeres Hautbild, das den Teint jünger aussehen lässt.

Neugierig auf Hanfsamenöl?

Bei uns findest Du mehrere Ölmischungen mit Hanfsamenöl im Sortiment:

 

 

Ekendahls Gesichtsöl für unreine Haut

Hanfsamenöl kombiniert mit Schwarzkümmel-, Hagebuttensamen- und Nachtkerzenöl, ideal bei fettiger oder zu Akne neigender Haut.

 

Ekendahls Gesichtsöl für trockene und/oder reife Haut

Hanfsamenöl gemischt mit Makadamia-, Baobab- und schwarze Johannisbeerensamenöl für eine kraftvolle Pflege, die die Zellregeneration unterstützt und die Haut strafft.

 

Björk & Berries Raspberry + Bakuchiol Face Oil

Hanfsamen- & Himbeersamenöl, Bakuchiol und Q10 - ein richtig wirksames Anti Aging-Öl!

 

Bruns Products nr 104c grünes Elixier, orientalische Kassia

Eine Ölmischung reich an Vitamin A und Antioxidantien mit Hanfsamen- und Karanjaöl, in Kombination mit ätherischen Ölen mit antiseptischer Wirkung. Sehr effektiv bei fettiger oder gemischter Haut.

 

Bruns Products Face Oil with hamp oil

Bruns Products nr 103c grünes Elixier, unparfümiert

Eine Ölmischung reich an Vitamin A und Antioxidantien mit Hanfsamen- und Karanjaöl. Diese Ölmischung enthält keine ätherische Öle und ist so auch für empfindliche Haut geeignet.

 

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.